ite/frères en marche
ganzes Heft als PDF ganzes Heft als PDF

Eintauchen in Nairobi   

Die Pflegefachfrau Isabelle Keel erzählt über ihre Erfahrungen in der Klinik St. Bridget.

Am 9. Januar 2009 reiste Isabelle Keel aus Hindelbank in Kenia ein und blieb für ein Jahr in Nairobi. Die heute 30-jährige Pflegefachfrau arbeitete in der Klinik des St.-Bridget-Zentrums. Dieses wurde ab 1993 von den Kenianischen Kapuzinern aufgebaut und führt eine Schule für Kleinkinder, eine Mutter-und- Kind-Klinik, bietet Übernachtungsmöglichkeiten für Studierende sowie einen Internetraum für die Umgebung.