ite/frères en marche

Neue charismatische Gemeinschaften – Chance und Herausforderung   

Eine kleine Übersicht

Sind die neuen charismatischen Gemeinschaften nicht eine Frucht des Zweiten Vatikanischen Konzils, das für jeden Getauften die Berufung in der Taufe in den Vordergrund gestellt hat?Sie setzen sich zusammen aus Priestern und Laien sowie aus Familien, die das Evangelium unter dem Hirtenstab eines verantwortlichen Ordensmannes leben wollen. Einige dieser Gemeinschaften pflegen die ökumenische Dimension.

Möchten Sie den ganzen Artikel als PDF lesen?
Bitte registrieren Sie sich (für Abonnenten gratis).

Mit einem (Online-)Abonnement können Sie das ganze Heft als PDF herunterladen.