ite/frères en marche

Als «News-Junkie» versuche ich, die Informationsflut zu bändigen   

Tagesablauf eines Journalisten

Nein, ich habe keinen Radiowecker. Ich will die ersten Informationen des Tages im Wachzustand verinnerlichen. Wie aber gehe ich durch meinen Medientag, zumal ich mal «angefressener» Nachrichtenredaktor war? Man darf mich ungestraft einen «News­Junkie» nennen.

Möchten Sie den ganzen Artikel als PDF lesen?
Bitte registrieren Sie sich (für Abonnenten gratis).

Mit einem (Online-)Abonnement können Sie das ganze Heft als PDF herunterladen.