ite/frères en marche

«Die Schweiz wäre – ein Modell für ein föderalistischeres Sri Lanka»   

Interview mit Rajeen Mary

Der Bürgerkrieg in Sri Lanka von 1983 bis 2009 hat nach UN­Schätzungen gegen 100000 Tote gefordert. Ohne gleiche Rechte für alle wird es langfristig zwischen Singhalesen und Tamilen keinen Frieden geben. Davon ist auch Rajeen Mary überzeugt, der heute in der Entwicklungshilfe in Burma arbeitet.

Möchten Sie den ganzen Artikel als PDF lesen?
Bitte registrieren Sie sich (für Abonnenten gratis).

Mit einem (Online-)Abonnement können Sie das ganze Heft als PDF herunterladen.