ite/frères en marche

Glückliche Teepflückerinnen und die Realität dahinter   

Von harter Frauenarbeit in den Bergen um Kandy

Sie lachen einem von jedem Reiseprospekt aus Sri Lanka entgegen, «glückliche» Teepflückerinnen auf den von den Briten gegründeten Plantagen im Hochland von Nu-wara Eliya, dem Zentrum des Tee-anbaus. Doch das Bild trügt: Noch immer gehören sie zu den ärmsten Bevölkerungsschichten Sri Lankas.

Möchten Sie den ganzen Artikel als PDF lesen?
Bitte registrieren Sie sich (für Abonnenten gratis).

Mit einem (Online-)Abonnement können Sie das ganze Heft als PDF herunterladen.