ite/frères en marche

«Uns wird das Leben zurückgegeben!»   

Die Kalebasse- ein besonderer Spendentopf

Im kleinen Dorf Sakouta im Saloum­Delta, einem der grössten Naturschutzgebiete Senegals, sammeln die Frauen Muscheln und verarbeiten Fisch. Doch mit der Zeit der Soudure, der Regenzeit, begann der Hunger. Erst durch das Kalebassen­Projekt hat sich das Leben der Frauen wieder zum Guten verändert.

Möchten Sie den ganzen Artikel als PDF lesen?
Bitte registrieren Sie sich (für Abonnenten gratis).

Mit einem (Online-)Abonnement können Sie das ganze Heft als PDF herunterladen.