courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Mit diesem Leitmotiv will der Missionskalender 21 durchs nächste Jahr begleiten.

mehr …

Was machen Kinder mit dem Smartphon?

mehr …

Weltweit leiden heute über 2,2 Milliarden Menschen an Wassermangel

mehr …

Online-Magazin zum Glauben neu in drei Sprachen

mehr …

Wasser in den Religionen

mehr …

Ein Leben ohne Plastik ist heute kaum mehr vorstellbar.

mehr …

Niemand will einzig von Erinnerungen leben. Zudem vergisst unser Hirn im Verlauf der Zeit einiges. Leider oft nicht das, was wir vergessen möchten.

mehr …

Der Eritreer Tesfu Adhanom flüchtete 2012 in die Schweiz und kam 2015 auf den Biobetrieb von Markus Ramser in Illhart.

mehr …

– Moderner Kirchenbau mit Wert und Qualität

– Die drei führenden Dumas-Architekten aus der Westschweiz

– St. Pius Meggen – «Man fühlt sich erhaben …»

– Klosterkirche Ilanz – Architektur gewordene Einladung

– St. Anton Basel – «Juwel des Neuen Bauens»

– Bruder Klaus Birsfelden – Antwort auf geistige Situation der Gegenwart

– Kapelle Sogn Benedetg, Sumvitg – «Weiche, mütterliche Form»

– Kirchenraum prägt Kirche-Sein

– Licht, Raum, Materie

– Zutiefst vom Vatikanum II geprägt

– Ein Streifzug durch «Räume der Stille»

– Botta: «In einer hässlichen Kirche zu beten fällt schwerer»

– Gemeinsam statt getrennt – Simultankirchen und Ökumenische Zentren

– Aufbruch zu neuer Klarheit und Ehrlichkeit

Kaleidoskop

– Rezensionen zum Heftthema

– Hilfe zur Selbsthilfe

– Lebensrettende Hilfe aus der Luft

– Impuls zu Corona

– Karikatur | Vorschau | Impressum

Es dreht sich alles um Rekorde.

mehr …

  • Im Zentrum – Gottes leidenschaftliche Liebe zur Welt
  • Gott nahm den Menschen in seine Arme und dankte ihm
  • Ramón Llull – Gott suchend «fremd gehen»
  • Unsicherheit wagen – Zur Bedeutung der Mystik Meister Eckharts heute
  • Gesänge und Trommeln bringen die Gläubigen in mystische Verzückung
  • «Felsentor» – «Wie kann ich heute ein ehrliches Leben führen?»
  • Der Engel macht Abstraktes begreifbar
  • Die Spiegelmystik der heiligen Klara von Assisi
  • Der Alltag als Ort mystischer Erfahrungen
  • Geht das? – Spiritualität ohne Gott

Kaleidoskop

  • Der heilige Antonius – von Padua und Lissabon!
  • Gebet zu Antonius in Rapperswil
  • Nekrolog: Edwin von Moos
  • Neue Gebäude dank Schweizer Hilfe – Projekt Vavuniya in Sri Lanka
  • Medien | Bildung
  • Kapuziner-Informationstag | Assisireisen im Herbst
  • Karikatur | Vorschau | Impressum
  • Ehemalige Kapuzinerklöster: Kloster Sursee

Seit Jahrtausenden ist Brot ein wichtiges Grundnahrungsmittel.

mehr …

Wahlen und Start ins Jubiläumsjahr

mehr …

  • Fussball – weder schlechter noch besser als die Gesellschaft
  • Die Päpste und der Fussball – mehr als nur gespieltes Interesse
  • Fussball im Vatikan – Euphorie herrscht
  • Wenn das Miteinander dem Dialog vorangeht
  • Planetarischer Tanz um das Goldene Kalb
  • Die Kirche von Maradona: Kult für einen lebenden Gott!
  • Christliche Fussballstars: «Ich rede jeden Tag mit Gott …»
  • Die jüdische Seele des Fussballs Ein spezielles Phänomen
  • Der Fussball – ein quasi-religiöses Ritual Die Sicht eines Ethnologen
  • «Ein einziges Ziel»: Solidarität durch Fussball

Fastenopfer

  • «Die Konzerne verkaufen uns vermeintliche Entwicklung»
  • Wie steht es um das Saatgut in der Schweiz?
  • «Meine Stimme soll gehört werden» Südafrika: Frauen in der Landwirtschaft

Kaleidoskop

  • Nekrolog: Beda Scherer
  • «Die Kirche lebt dort, wo sie sich für die Armen einsetzt»
  • Verlag «Baobab Books» | Leserbriefe | Kapuziner-Informationstag | Reisen
  • Medien | Bildung |a-Leserreise nach Seychellen/Madagaskar
  • Karikatur | Vorschau | Impressum
  • Ehemalige Kapuzinerklöster: Kloster Zug

Tagung: Samstag, 21. März 2020 und politisches Nachtgebet am 24. März 2020mehr …

Ohne Bienen gäbe es nicht nur keinen Honig, sondern auch ganz viele Pflanzen nicht. Bienen haben also auf der ganzen Welt eine wichtige Funktion.

mehr …

Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, Menschen aus anderen Kulturen in die Gesellschaft zu integrieren und mit ihnen in Dialog zu treten. Einer davon führt über das Wasser. Die deutsche Franziskanerin Gertrud Smitmans hat ihn gewählt.

mehr …

Sein Werk hat die nachkonziliare Theologengeneration geprägt. Sein politisches Denken ist in das Bewusstsein der gesamten Theologie, besonders auch der Befreiungstheologie, eingegangen.

mehr …

Wenn Ihnen in der vorweihnächtlichen Zeit ob dem geschäftlichen Adventsrummel etwa der Gedanke kommt „Was soll das eigentlich?“, dann fragen Sie weiter und weiter. Und Sie dürfen sicher sein: Sie werden staunen!

mehr …

 

  • «Und Arme verkünden das Evangelium»
  • Franz Zemp: «Sucht- und Armutsbetroffene sind wahre Lebenskünstler»
  • «Bruder Paul – und wie hältst du es mit dem Armutsideal?»
  • Möglichst viel teilen – eine franziskanische Antwort
  • Die Werte des Evangeliums in der täglichen Begegnung mit den Armen erleben
  • Die extremste Form der Armut geht weltweit zurück, aber …
  • «Ich muss täglich betteln, um über die Runden zu kommen»
  • Armut ist mehr als zu wenig Geld besitzen
  • Franziskanisches Ringen um das Armutsideal
  • Bücher zum Heftthema
  • Kinder in der Welt – von Armut besonders betroffen
  • Fünf Bücher über Armut, die zum Nachdenken anregen
  • Es braucht jetzt einen radikalen Umbau der Kirche

Kaleidoskop

  • Nekrolog: Reinfried Frei
  • 41 Marguerite Bays, eine Heilige zum Anfassen!
  • 42 Kapuziner-Informationstage | Reisen | Brief
  • ite-Leserreise nach Seychellen/Madagaskar
  • Karikatur | Vorschau | Impressum
  • Ehemalige Kapuzinerklöster
  • Kloster Dornach – soziale und kirchliche Tradition fortsetzen

Kurznachrichten

jumi – smart & smile

Donnerstag, 24. September 2020

Was machen Kinder mit dem Smartphon?

Glaubenssache: online

Mittwoch, 19. August 2020

Online-Magazin zum Glauben neu in drei Sprachen

jumi – Plastik

Dienstag, 11. August 2020

Ein Leben ohne Plastik ist heute kaum mehr vorstellbar.

jumi – Rekord

Dienstag, 23. Juni 2020

Es dreht sich alles um Rekorde.

St. Martin – Die «Weisse Arche»

Mittwoch, 6. Mai 2020

Der renovierten Kirche St. Martin des Klosters Disentis ist ein neuer, spannender Bildband gewidmet, der die Sanierung des berühmten Barockbauwerks nachzeichnet.