courtesy

Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, Menschen aus anderen Kulturen in die Gesellschaft zu integrieren und mit ihnen in Dialog zu treten. Einer davon führt über das Wasser. Die deutsche Franziskanerin Gertrud Smitmans hat ihn gewählt.

mehr …

Welche Bedeutung hat das Armutsideal noch für die Brüder, die in der franziskanischen Tradition stehen? Ein Gespräch rund ums Geld mit dem Klostergärtner Bruder Paul Mathis in seinem Reich; der Oase W des Kapuzinerklosters Wesemlin in Luzern.

mehr …

Seit August 2015 arbeitet der Theologe Franz Zemp (54) als Gassenseelsorger in der Stadt Luzern. In seiner täglichen Arbeit begegnet er Armut und Verelendung von Drogensüchtigen und Randständigen auf Schritt und Tritt. Darüber – und über seinen persönlichen Werdegang – erzählt Franz Zemp in diesem Beitrag.mehr …

Rein statistisch ist die Schweiz das zweitreichste Land der Welt bezüglich Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung.

mehr …

Ergänzende Interviews zum Artikel «Auch Missionare sind Fremde» in ITE 4/2019

mehr …

Missionarisch Kirche-Sein in Maria Lourdes (lange Textversion aus ite 4/19 – siehe Seite 36)

mehr …

Der Kapuziner George Francis Xavier spricht über Mission, in der Schweiz und in Indien, und warum wir uns mehr zutrauen sollten.

(Langversion aus ite 4/19 | siehe Seite 33)

mehr …

Mit dem Spannungsfeld von «Freiheit und Religion» befassten sich die Abendgespräche des Zentrums für Religionsverfassungsrecht an der Uni Luzern vom  15. Mai 2019. Der Kirchenrechtler Adrian Loretan lotet dabei die Entwicklung innerhalb der katholischen Kirche, aus und spricht auch über den Skandal des sexuellen Missbrauchs durch Priester in der katholischen Kirche.

mehr …

Am 4. Oktober 2019, 14 Uhr sollen möglichst viele Kirchenglocken auf der ganzen Welt läuten.

mehr …

Aus dem Editorial von Adrian Müller: Um Mauern wird heute gestritten. Seien diese nun physisch sichtbar oder auch nur geistig zu verstehen.

mehr …

Kurznachrichten

jumi – Bienen

Dienstag, 21. Januar 2020

Ohne Bienen gäbe es nicht nur keinen Honig, sondern auch ganz viele Pflanzen nicht. Bienen haben also auf der ganzen Welt eine wichtige Funktion.

Johann Baptist Metz (1928-2019) ist verstorben

Montag, 9. Dezember 2019

Sein Werk hat die nachkonziliare Theologengeneration geprägt. Sein politisches Denken ist in das Bewusstsein der gesamten Theologie, besonders auch der Befreiungstheologie, eingegangen.

Baldegger Journal – Vom Staunen und Fragen

Montag, 9. Dezember 2019

Wenn Ihnen in der vorweihnächtlichen Zeit ob dem geschäftlichen Adventsrummel etwa der Gedanke kommt „Was soll das eigentlich?“, dann fragen Sie weiter und weiter. Und Sie dürfen sicher sein: Sie werden staunen!

Advent im Kloster

Donnerstag, 28. November 2019

Vom Mittwoch 27.11. bis 1.12.2019

jumi – Sonne, Mond und Sterne

Mittwoch, 6. November 2019

Bald ist Weihnachten. Bis dann glitzert und funkelt es überall: An den Adventssonntagen brennen Kerzen. In den Fenstern stehen Lichter und Laternen.