courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.
Starker Mann - starker Kopf an der Arbeit | Fernand Rausser, Bolligen
Starker Mann - starker Kopf an der Arbeit | Fernand Rausser, Bolligen

Uhuru/Freiheit und Kazi/Arbeit

«Uhuru» bedeutet auf Kisuaheli «Freiheit». «Uhuru» war der Kampfruf der tansanischen Freiheitsbewegung Anfang der 1960er-Jahre. Unter Freiheit stellten sich manche afrikanische Menschen vor, sie könnten leben wie die Kolonialherren: bequem, ohne körperlich arbeiten zu müssen. Als Korrektiv dazu ergänzte Julius Nyerere, der erste Staatspräsident, den Kampfruf durch «Kazi/Arbeit». Also: Uhuru na kazi!

 

Szenenwechsel: Als ich 1972 in München in einer christlichen Gemeinschaft ein Praktikum absolvierte, lernte ich eine Frau kennen, die im Baltikum als Deutschstämmige aufgewachsen war. Am Ende des Zweiten Weltkriegs musste sie nach Deutschland fliehen. Als sie in einem deutschen Hafen an Land ging, erlebte sie einen leichteren Schock. Sie sah, wie Deutsche als Hafenarbeiter schwere Lasten trugen. Noch nie hatte sie vorher einen Deutschen gesehen, der sich körperlich abrackerte.

 

Walter Ludin

 


 

 

aufrecht

ich gehe aufrecht

obwohl die Last

schwer ist

ich kann den Menschen

gerade ins Gesicht sehen

auch wenn ich arm bin

auch wenn ich nur

eine Frau bin

ich trage meine Last

mit erhobenem Haupt

ich bestimme

selbst

über mein Leben

Anke Maggauer-Kirsche