courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

2021/1

– Jesus und die Menschen auf der Strasse sowie am Rande der Gesellschaft
– Wir Menschen brauchen die Strasse, um uns selbst zu finden
– Herz-erwachen
– Die «Cartoneros» – Menschen kämpfen gegen ihre Ausgrenzung
– Die Ränder in die Mitte unseres Lebens rücken
– Jacques Fasel – im Herzen immer noch überzeugter Anarchist
– Es gibt ein «Recht auf Wohnen»
– «Surprise verkaufen – das macht mich stolz.»
– Ein Stern, der noch immer die Nächte von Lausanne erhellt
– Ungezwungenes Verweilen in der «Zwitscher-Bar»
Fastenopfer
– Ein Röntgenbild der Gesellschaft
– «Klimagerechtigkeit – jetzt!» hallt durch die Strassen dieser Welt
– Die Landwirtschaft der Zukunft entsteht nicht im Labor
Kaleidoskop
– † Bruder Donat Müller (1930–2020)
– Covid in Lateinamerika – Kapuziner sind mit auf dem Weg
– Medien | Bildung
– Systemrelevant
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– 100 Jahre Kapuziner-Präsenz in Tansania

2020/5

– Schulen, Missionen, Spezialseelsorge
– Allrounder, aber nahe bei den Menschen
– Wenn aus leiblichen Brüdern Kapuziner-Brüder werden …
– Aus geplanten zwei wurden 36 Jahre im Tschad
– «Vieles, was ich gemacht habe, hat sich einfach so ergeben»
– «Ich will den Orden fit machen für die Zukunft»
– Bruder sein am Dienst des Wortes und an der Gemeinschaft
– Aktion und Kontemplation
– Kapuziner: Die Medienpolitik der Kirche mitgestalten
Kaleidoskop
– Bruder Cyrille Morard (1919-2020)
– «Gott sei Dank fordern Afrikaner Recht und Unabhängigkeit»
– Der Lebensweg von Bischof Anastasius künstlerisch umgesetzt
– Bildung | Berufspastorale
– Weihnachtsgedanke
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Kapuzinerklöster: Wesemlin – offen für die Zukunft

2020/4

– «Sag, wie hast du’s mit der Religion?
– «Es gibt verschiedene Gnadengaben …»
– Anstrengend – Pluralität in Kirche und Gesellschaft
– Begabungen im Zusammenspiel
– Sehen im nichtsichtbaren Raum
– Kreative Antwort auf Herausforderungen der Zeit
– «Ich digitales Greenhorn»
– Lehrplan 21 – Die Ziele in der Volksschule harmonisieren
– Einbürgerung als Herausforderung?
Missio
– «Hier bin ich, sende mich!»
– «Die Gegenwart Christi auf jedem Gesicht lesen»
– «Ich bin ein Mann der Hoffnung»
Kaleidoskop
– Die Schweiz darf Kinderarmut nicht tolerieren | Medien
– Franziskanische Gastfreundschaft in St-Maurice
– Pater Elisée – bereit für die Herausforderung
– Briefe | Bildung | Berufspastorale
– Weg Worte
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Ehemalige Kapuzinerklöster Kloster Brig – Kraftort fürs Oberwallis

2020/3

– Moderner Kirchenbau mit Wert und Qualität
– Die drei führenden Dumas-Architekten aus der Westschweiz
– St. Pius Meggen – «Man fühlt sich erhaben …»
– Klosterkirche Ilanz – Architektur gewordene Einladung
– St. Anton Basel – «Juwel des Neuen Bauens»
– Bruder Klaus Birsfelden – Antwort auf geistige Situation der Gegenwart
– Kapelle Sogn Benedetg, Sumvitg – «Weiche, mütterliche Form»
– Kirchenraum prägt Kirche-Sein
– Licht, Raum, Materie
– Zutiefst vom Vatikanum II geprägt
– Ein Streifzug durch «Räume der Stille»
– Botta: «In einer hässlichen Kirche zu beten fällt schwerer»
– Gemeinsam statt getrennt – Simultankirchen und Ökumenische Zentren
– Aufbruch zu neuer Klarheit und Ehrlichkeit
Kaleidoskop
– Rezensionen zum Heftthema
– Hilfe zur Selbsthilfe
– Lebensrettende Hilfe aus der Luft
– Impuls zu Corona
– Karikatur | Vorschau | Impressum

2020/2

– Im Zentrum – Gottes leidenschaftliche Liebe zur Welt
– Gott nahm den Menschen in seine Arme und dankte ihm
– Ramón Llull – Gott suchend «fremd gehen»
– Unsicherheit wagen – Zur Bedeutung der Mystik Meister Eckharts heute
– Gesänge und Trommeln bringen die Gläubigen in mystische Verzückung
– «Felsentor» – «Wie kann ich heute ein ehrliches Leben führen?»
– Der Engel macht Abstraktes begreifbar
– Die Spiegelmystik der heiligen Klara von Assisi
– Der Alltag als Ort mystischer Erfahrungen
– Geht das? – Spiritualität ohne Gott
Kaleidoskop
– Der heilige Antonius – von Padua und Lissabon!
– Gebet zu Antonius in Rapperswil
– Nekrolog: Edwin von Moos
– Neue Gebäude dank Schweizer Hilfe – Projekt Vavuniya in Sri Lanka
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Ehemalige Kapuzinerklöster: Kloster Sursee

ite 2020/1

– Fussball – weder schlechter noch besser als die Gesellschaft
– Die Päpste und der Fussball – mehr als nur gespieltes Interesse
– Fussball im Vatikan – Euphorie herrscht
– Wenn das Miteinander dem Dialog vorangeht
– Planetarischer Tanz um das Goldene Kalb
– Die Kirche von Maradona: Kult für einen lebenden Gott!
– Christliche Fussballstars: «Ich rede jeden Tag mit Gott …»
– Die jüdische Seele des Fussballs Ein spezielles Phänomen
– Der Fussball – ein quasi-religiöses Ritual Die Sicht eines Ethnologen
– «Ein einziges Ziel»: Solidarität durch Fussball
Fastenopfer
– «Die Konzerne verkaufen uns vermeintliche Entwicklung»
– Wie steht es um das Saatgut in der Schweiz?
– «Meine Stimme soll gehört werden» Südafrika: Frauen in der Landwirtschaft
Kaleidoskop
– Nekrolog: Beda Scherer
– «Die Kirche lebt dort, wo sie sich für die Armen einsetzt»
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Ehemalige Kapuzinerklöster: Kloster Zug

ite 2019/5

– «Und Arme verkünden das Evangelium»
– Franz Zemp: «Sucht- und Armutsbetroffene sind wahre Lebenskünstler»
– «Bruder Paul – und wie hältst du es mit dem Armutsideal?»
– Möglichst viel teilen – eine franziskanische Antwort
– Die Werte des Evangeliums in der täglichen Begegnung mit den Armen erleben
– Die extremste Form der Armut geht weltweit zurück, aber …
– «Ich muss täglich betteln, um über die Runden zu kommen»
– Armut ist mehr als zu wenig Geld besitzen
– Franziskanisches Ringen um das Armutsideal
– Bücher zum Heftthema
– Kinder in der Welt – von Armut besonders betroffen
– Fünf Bücher über Armut, die zum Nachdenken anregen
– Es braucht jetzt einen radikalen Umbau der Kirche
Kaleidoskop
– Nekrolog: Reinfried Frei
– Marguerite Bays, eine Heilige zum Anfassen!
– Kapuziner-Informationstage | Reisen | Brief
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Ehemalige Kapuzinerklöster: Kloster Dornach – soziale und kirchliche Tradition fortsetzen

ite 2019/4

– Helvetier woll(t)en keine Schweizer sein
– Auch Missionare bleiben Fremde
– Berühmte Schweizer in aller Welt
– Siegfried Blasius und die grosse Bernet-Familie in den USA
– Konfessionelle Unterschiede sind in den USA weniger wichtig
– Die Schweizer Kolonie von Bariloche
– Cid Balmant: ein Stammbaum mit 5000 Nachkommen
– Das EDA: «Wir sind für Sie da!» Die vielfältige Auslandschweizer-Gemeinschaft
– Vom Schweizer im Ausland zum Weltbürger
– Gekommen, um zu bleiben: Frowin Bachmann, Ex-Schweizergardist in Rom
Missio
– Warum einen ausserordentlichen Monat der Weltmission?
– Mission ist ein fortwährender Prozess
– «Ite missa est» Missionarisch Kirchesein in Maria Lourdes
Kaleidoskop
– Es braucht jetzt einen radikalen Umbau der Kirche
– Jahrhundertealtes Kulturerbe – die Rapperswiler Kapuzinerbibliothek
– Die Schweizer Kapuzinerprovinz organisiert sich neu
– Briefe | Medien | Reisen | Kapuziner-Informationstage
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Ehemalige Kapuzinerklöster: Kloster Arth

ite 2019/3

– Der Holzsteg bei Rapperswil als Ikone eines Pilgerwegs
– Mit Gebet, Tapferkeit und Licht Tore in die neuen Mauern brechen
– Geschwisterlichkeit verbindet alle Menschen und Religionen
– Barrieren wie der «Röstigraben» fallen oder verschwinden, wenn …
– «Über sieben Brücken musst du gehen»
– Die sozialen und mentalen Strukturen eines Volkes erkennen
– Das Heilige Land heute – Was durchbricht die Spirale der Gewalt?
– Liebe verbindet – Zur Kernbotschaft des Korans
– Mauern schützen – Mauern trennen
– Brücken bauen zur Welt für Menschen in Not
– Die Menschen da abholen, wo sie stehen
Kaleidoskop
– Schwester Lorena Jenal zu ihrer Arbeit auf Papua-Neuguinea (Teil 2)
– Tourismus-Seelsorge auf Kreta – kleines Abbild der Weltkirche
– Medien | Brief | Kapuziner-Informationstage | Reisen
– Karikatur | Vorschau | Impressum
– Ehemalige Kapuzinerklöster: Bulle

ite 2019/2

  • Die Erde steht an der Grenze Ihrer Belastbarkeit
  • Laudato Si – Wie der Papst mit der Wegwerfgesellschaft abrechnet
  • Franz von Assisi – Achtsam aus Liebe zur Schöpfung
  • Den alten Lebensstil wegwerfen
  • ZeroWaste Schweiz: Ja, es ist möglich!
  • «Genügsam leben, Abfall vermeiden»
  • Das Meer ertrinkt im Plastikmüll
  • Müllhalde als Metapher der Hoffnung
  • «Mein Onkel nützt alte Konfitürengläser»
  • Stopp der Lebensmittelverschwendung
  • «Hochwertige Kleidung zu kaufen ist ökologisch am sinnvollsten»
  • Mit kreativen Ideen gegen die Wegwerfmentalität
  • Segen und Fluch um Kolumbiens Perle

Kaleidoskop

  • Rezensionen
  • Leserbriefe 5-2018 Islam
  • «Ich arbeite absolut gewaltlos» – Die Baldegger-Schwester Lorena Jenal erzählt über ihr Einsatz zugunsten Opfer von Hexerei (Teil 1)
  • Franciscans International – Menschenrechtsverletzungen verhindern
  • Vom Kapuzinerkloster zum «Haus der Gastfreundschaft Sunnehügel»

 

ite 2019/1

  • «Frag mit deinen Händen nach den Geheimnissen des Himmels»
  • Sich selbst mit Haut und Haar verschenken
  • Uns wahrnehmen als Mensch mit Leib, Seele und Geist
  • Können wir endlich den weiblichen Körper bedingungslos akzeptieren?
  • Yoga ist kein Körperkult!
  • Der Körper ist untrennbar mit unserer religiösen Praxis verbunden
  • Wo Körper und Seele in der Liturgie zusammenfinden, begegnen wir Gott
  • Platz und Rolle des menschlichen Leibes In der Kirche Brasiliens
  • Die Mitsprache der Frauen stärken
  • «Das Herz muss Hände haben»
  • Drei Frauen – ein Wunsch: In Frieden leben
    Fastenopfer
  • Die Mitsprache der Frauen stärken
  • Ohne die Frauen keine Entwicklung
  • «Das Herz muss Hände haben»
  • «50 Jahre ökumenische Kampagne» von Fastenopfer und Brot für alle
  • Drei Frauen – ein Wunsch: In Frieden leben
  • Frauengeschichten aus Kolumbien
    Kaleidoskop
  • Der Kapuzinerorden findet seinen Weg in der Gegenwart
  • Die Wahrheit sagen – auch ohne harte Worte
  • Zum Abschied von ite-Chefredaktor Walter Ludin
  • Reisen | Medien | Kurse
  • Vorschau | Impressum
  • Kloster Altdorf – Ein «Kraftort» mit Ausstrahlung

ite 2018/5

  • «Der erstarkte Islam führt uns zur Frage: Wer sind wir eigentlich?»
  • Ein historisch-kritisches Buch rückt den Koran in ein neues Licht
  • Wertschätzung für Mohammed und den Koran
  • Wie die Muslime in der Schweiz organisiert sind
  • Jasmin El Sonbati – Engagement für einen modern Islam
  • «Die Sache mit den Minaretten war für mich die totale Depression»
  • Junge Menschen in Indonesien bauen am Frieden
  • Helfen, Geben, Teilen sind edle Wege, um zu Gott zu gelangen
  • Die Nur Al Huda Moschee in Ebikon – ein Ort des Gebets und der Gemeinschaft
  • Versöhnende Brückenbauerin zwischen Christentum und Islam
  • Schleier oder Kopftuch – eine weit verbreitete kulturelle Norm
  • «Als muslimischer Theologe will ich mein Denken nicht einschränken
  • «Akzeptiere die Wahrheit, von wo auch immer, sie kommen mag.»

Kaleidoskop

  • Literatur zu Islam
  • Eine wichtige franziskanische Stimme bei der UNO
  • Äthiopien – ein Pulverfass – und die Kapuziner engagieren sich
  • Franziskanische Orte: Ingenbohl

ite 2018/4

  • Beherztes Teilen und riskante Selbstlosigkeit
  • Werte, die für die Wirtschaft von heute sehr wichtig sind
  • Solidarität – kein Gefühl, sondern Ausdruck gegenseitiger Abhängigkeit
  • Betriebsblindheit in der Kirche
  • Solidarität – ein oft missbrauchtes Wort
  • So werden die Letzten die Ersten sein und die Ersten die Letzten.
  • Elisabeth von Thüringen: Prophetische Solidarität
  • Wohnungssuche im Alter führt oft zu sozialem Abstieg

Missio

  • Mission hat viele Gesichter – das Erfurter «Frauenfenster»
  • Amazonas – ein Paradies in den Händen von Ölfirmen
  • Leidenschaft für die einfachen Menschen im Amazonas
  • Sie nennen ihren Bischof «Bruder Juan»

Kaleidoskop

  • Walter Ludin – das Gesicht von ite tritt ins zweite Glied
  • 1300 Kilometer im Ochsenkarren
  • «Die Tamilen in der Schweiz sind gut integriert»
  • Papst in Genf: Franziskus bewegte Herzen der Menschen
  • Es geht um ein freiheitliches Indonesien
  • Medien | Kurse |Vorschau | Impressum
  • Franziskanische Orte: Thüringen und Hessen

ite 2018/3

  • Frisches Blut – Die indischen Brüder im Jura
  • Bewährte internationale Zusammenarbeit
  • «Migrations-Gemeinden leisten gewaltige Inkulturationsarbeit»
  • Die Kirche der Zukunft ist eine Kirche mit Migranten
  • Kroaten in Luzern – offen für neue pastorale Möglichkeiten
  • Migrantinnen und Migranten eine religiöse Beheimatung geben
  • Missione Cattolica – ein Ort der Begegnung
  • Gastfreundschaft ist die DNA der Kirche
  • Priester ohne Grenzen
  • Weltfrieden jetzt – worauf warten wir noch?
  • Langsam übernehmen Migranten Verantwortung

Kaleidoskop

  • Mit «Lose, Luege, Läse» zum Schweizer
  • Tessiner Kapuziner werden Teil der Mailänder Provinz
  • Glaubensverkündigung in einer globalisierten Welt
  • «Das Leben und den Glauben teilen»
  • Bildung | Medien |Vorschau | Impressum
  • Franziskanische Orte: Nürnberg

ite 2018/2

  • «Das universale Wort spricht nur Dialekt»
  • Christlicher Glaube will bei den einfachen Menschen einkehren und wirken
  • «Der Vater der christlichen Kunst Indiens»
  • Das Evangelium in balinesischer Gestalt
  • Der mühsame Weg von Karfreitag nach Ostern
  • Franz von Assisi – unzählige Male dargestellt
  • Reliquien und «wundertätige» Nägel aus Zaire
  • Karin Kraus – die „schwäbische Massai“
  • Afrikanische Schnitzereien
  • Künstler im Dienste des Volkes
  • Hungertücher – spiritueller und kultureller Reichtum
  • Mit Kunst das Herz des palästinensischen Volkes öffnen
  • Das MOCAA – Heilung oder neue koloniale Fremdbestimmung?

Kaleidskop

  • «Geschlechter-Diskriminierung widerspricht dem Plan Gottes»
  • Anastasius Hartmann: ein fast verhinderter Missionar
  • Lesebuch Anton Rotzetter
  • Franziskanische Orte: Klaraschwestern im Burgund

ite 2018/1

  • Auch nach 2300 Jahren Zusammenleben kein Frieden
  • Gelebter Glaube in einem Land religiöser Vielfalt
  • Die katholische Kirche wird auch in Zukunft wichtig bleiben
  • Porträts
  • Madhu – geistliches Zentrum und «Ort des Friedens»
  • Die Kapuziner in Sri Lanka – Engagement für die Jugend und die Armen
  • «Die Schweiz wäre – ein Modell für ein föderalistischeres Sri Lanka»
  • Vom Elefanten-Gott Ganesha über Buddha bis zu Maria
  • Kunst fördert Demokratie und Menschrechte
  • Glückliche Teepflückerinnen und die Realität dahinter
  • Das Komitee sagte: «Gebt den Leuten kein Geld!»

Fastenopfer

  • Willkommen im gemeinsamen Haus
  • «Uns wird das Leben zurückgegeben!»
  • Sich selbst transformieren, um die Welt zu verändern

Kaleidoskop

  • Sri Lanka – eine Leserreise, die nachwirkt
  • Was schuldet Europa Afrika?
  • Franziskanische Orte: Prag

ite 2017/5

  • Religions- und Glaubensfreiheit im Spannungsfeld der Diskussionen
  • Der Interreligiöse Dialog – eine Herausforderung
  • Von der Freyheyt eyniss Christenmenschen»
  • Raum der Freiheiten und Grundbedürfnisse
  • Wenn Maria Muslime und Christen verbindet
  • «Kinder wollen wissen, warum es Krieg gibt»
  • Wie fördern Religionen den Frieden?
  • Die Kapuziner Libanons im Dienste der Flüchtlinge
  • Ist die Theologie der Befreiung tot?
  • Indien – «Kuh-wärts» statt vorwärts
  • cfd – die feministische Friedensorganisation
  • Unermüdlicher Einsatz im Namen der Solidarität

Kaleidoskop

  • Kapuziner neben Banken und Konsumtempeln
  • Jesus sieht das Leiden
  • Anton Rotzetters Vermächtnis
  • Franziskanische Orte: Arezzo

ite 2017/4

  • Ein Kind der Massenmedien
  • Franz von Assisi – Der grosse Kommunikator
  • Die Bibel – ein schwieriger Stoff leicht gemacht
  • Das Wort Gottes – Leib und Blut Christi
  • Können wir im Film Gott begegnen?
  • Informationen sind das Öl der Zukunft
  • Die Medien im Spiegel der Zeit – hätten Sie’s gewusst?
  • Als «News-Junkie» versuche ich, die Informationsflut zu bändigen
  • Kindermagazin «Jumi» bietet Lesestoff mit Tiefgang
  • Mehr Good News – kirchliche Medienarbeit im Fokus
  • Weltkarten prägen Weltbilder

Missio

  • Gesendet von Gott
  • Indiens starke Frauen
  • «Die Kinder lernen mit Freude»

Kaleidoskop

  • Mission ohne Missionare
  • Besuch im ehemaligen Warschauer Ghetto
  • Als Volontärin in Madagaskar
  • Grenzerfahrungen am Ganges
  • Franziskanische Orte: Orvieto und Bagnoregio

ite 2017/3

  • Eine Kirche ohne Frauen?
  • Neue charismatische Gemeinschaften – Chance und Herausforderung
  • Leben in neuen Formen – Panorama vom Bodensee zum Genfersee
  • Ein ökumenischer Heiliger – Niklaus von der Flüe
  • Karl Barth: «Bruder Klaus bleibt ein reformierter Heiliger»
  • Franz von Assisi – Reformator lange vor der Reformation?
  • Papst Franziskus und die Ökumene
  • Papst Franziskus und die Reformanstrengungen der katholischen Kirche
  • Eine Hinwendung zum bewussten Leben
  • Mennoniten in Bolivien: Rebellion der Jungen

Kaleidoskop

  • «Ich stehe vor einem weissen Blatt … und das Wort kommt»
  • Der Kapuziner und die Palmölplantagen
  • «Die Missionare haben mir den Blick für die Welt geöffnet»
  • Bischof mit langem Atem tritt zurück
  • Franziskanische Orte: Padua

ite 2017/2

  • «Meine Kamera lacht, weint und staunt»
  • Unbeschwert
  • Auf dem Rücken des Esels Gedicht und Text von Anton Rotzetter
  • «Ich möchte etwas Sinnvolles und Gutes machen im Leben»
  • Wir wissen nicht
  • Spielgruppe für fremdsprachige Kinder
  • Nicht alle Kinder haben zu Essen
  • Alles neu
  • Spielende Kinder
  • Jesus und die Kinder
  • Schulischer Religionsunterricht: (noch) zeitgemäss?
  • Das Lachen
  • PapuaNeuguinea: Strassenkinder
  • Denkend und empfindend bleiben
  • Liebeserklärung eines Grosskindes

Kaleidoskop

  • Nekrolog: Verona Hutter
  • Menschenrechte und Religionen im Spannungsfeld
  • Fussball spielen, wo Kamele lagerten
  • Nur den Mut nicht verlieren
  • Franziskanische Orte: Siena
Nächste Seite »

Kurznachrichten

jumi – Hasen

Donnerstag, 25. März 2021

Ein buntes Frühlingsheft mit lustigen Hasen-Geschichten, einem herzigen Poster und einem Schwerpunkt zu Ostern!

jumi – SOS Klima

Mittwoch, 20. Januar 2021

Dieses jumi widmet sich dem Klima. Und erzählt von Projekten, die von Fastenopfer in Kolumbien unterstützt werden.

jumi – Kristallklar

Donnerstag, 26. November 2020

In der Adventszeit bereiten wir uns auf das Weihnachtsfest vor. Dazu gehört das Glitzern und Glänzen, das Strahlen und Funkeln

jumi – smart & smile

Donnerstag, 24. September 2020

Was machen Kinder mit dem Smartphon?

Glaubenssache: online

Mittwoch, 19. August 2020

Online-Magazin zum Glauben neu in drei Sprachen