courtesy
Br. Paul Mathis hat seine ganz eigene Sicht des Armutsideals. - © Adrian Müller
Br. Paul Mathis hat seine ganz eigene Sicht des Armutsideals. - © Adrian Müller

Freitag, 13. Dezember 2019

Welche Bedeutung hat das Armutsideal noch für die Brüder, die in der franziskanischen Tradition stehen? Ein Gespräch rund ums Geld mit dem Klostergärtner Bruder Paul Mathis in seinem Reich; der Oase W des Kapuzinerklosters Wesemlin in Luzern.

Franz Zemp während eines Sterbebrituals © Jutta Vogel
Franz Zemp während eines Sterbebrituals © Jutta Vogel

Freitag, 6. Dezember 2019

Seit August 2015 arbeitet der Theologe Franz Zemp (54) als Gassenseelsorger in der Stadt Luzern. In seiner täglichen Arbeit begegnet er Armut und Verelendung von Drogensüchtigen und Randständigen auf Schritt und Tritt. Darüber – und über seinen persönlichen Werdegang – erzählt Franz Zemp in diesem Beitrag.

Ein Randständiger in einer Grossstadt.
© presse-bild-poss
Ein Randständiger in einer Grossstadt. © presse-bild-poss

Donnerstag, 28. November 2019

Rein statistisch ist die Schweiz das zweitreichste Land der Welt bezüglich Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung.

 Pfarrkirche von Kwanguleo, Arusha © Missionsprokura Olten
Pfarrkirche von Kwanguleo, Arusha © Missionsprokura Olten

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Ergänzende Interviews zum Artikel «Auch Missionare sind Fremde» in ITE 4/2019

Das Fresko in der Kirche Maria Lourdes © Marianne Reiser
Das Fresko in der Kirche Maria Lourdes © Marianne Reiser

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Missionarisch Kirche-Sein in Maria Lourdes (lange Textversion aus ite 4/19 – siehe Seite 36)

George Francis Xavier – Engagiert im Gespräch. © Adrian Müller
George Francis Xavier – Engagiert im Gespräch. © Adrian Müller

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Der Kapuziner George Francis Xavier spricht über Mission, in der Schweiz und in Indien, und warum wir uns mehr zutrauen sollten. (Langversion aus ite 4/19 | siehe Seite 33)

› › › weitere News

Kurznachrichten

Johann Baptist Metz (1928-2019) ist verstorben

Montag, 9. Dezember 2019

Sein Werk hat die nachkonziliare Theologengeneration geprägt. Sein politisches Denken ist in das Bewusstsein der gesamten Theologie, besonders auch der Befreiungstheologie, eingegangen.

Baldegger Journal – Vom Staunen und Fragen

Montag, 9. Dezember 2019

Wenn Ihnen in der vorweihnächtlichen Zeit ob dem geschäftlichen Adventsrummel etwa der Gedanke kommt „Was soll das eigentlich?“, dann fragen Sie weiter und weiter. Und Sie dürfen sicher sein: Sie werden staunen!

Advent im Kloster

Donnerstag, 28. November 2019

Vom Mittwoch 27.11. bis 1.12.2019

jumi – Sonne, Mond und Sterne

Mittwoch, 6. November 2019

Bald ist Weihnachten. Bis dann glitzert und funkelt es überall: An den Adventssonntagen brennen Kerzen. In den Fenstern stehen Lichter und Laternen.

Ausstellung im ehemaligen Kloster Dornach

Dienstag, 29. Oktober 2019

Caroline Finks künstlerische Fotografien und Filme machen Stille erfahrbar.