courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.
Marie-Bernard Farine träumt, «von einer Kirche, in der man in kleinen Equipen von Familien lebt, sich trifft und miteinander teilt und betet.»
Marie-Bernard Farine träumt, «von einer Kirche, in der man in kleinen Equipen von Familien lebt, sich trifft und miteinander teilt und betet.»

Montag, 21. Dezember 2020

Br. Marie-Bernard Farine ist seit 60 Jahren als Seelsorger tätig. Im Gespräch mit Marie-Andrée Beuret, wo er über sein langes Leben berichtet, wird klar: Marie-Bernard’s Lebensmotto ist Zuhören und auf die Menschen zugehen, nicht mit fixfertigen Vorstellungen arbeiten. 

Werner Gallati (l.) mit seinem Bruder Raimund im Klostergarten von Olten.
© Beat Baumgartner
Werner Gallati (l.) mit seinem Bruder Raimund im Klostergarten von Olten. © Beat Baumgartner

Montag, 7. Dezember 2020

In kinderreichen katholischen Familien kam es früher nicht mal so selten vor, dass mehrere Geschwister in einen Orden eintraten. So auch bei der Familie Gallati aus Näfels, wo gleich zwei Brüder – Werner und Raymund – zu den Kapuzinern gingen.

Zwei bekannte Kapuziner-Medienfachleute: Walter Ludin (l.) und Adrian Müller.
Zwei bekannte Kapuziner-Medienfachleute: Walter Ludin (l.) und Adrian Müller.

Montag, 30. November 2020

Unter den Schweizer Kapuzinern der jüngeren Zeit hat es ausnehmend viele, die sich als Journalisten oder Redaktoren engagierten. Der Kapuziner Willi Anderau wagt einen Überblick.

Matthieu Loua, Generalsekretär der OCPH-Caritas Guinea © Sigfried Ostermann, Missio
Matthieu Loua, Generalsekretär der OCPH-Caritas Guinea © Sigfried Ostermann, Missio

Mittwoch, 4. November 2020

«Hier bin ich, sende mich!» heisst das Leitmotiv des diesjährigen Monats der Weltmission. Gastkirche ist jene von Guinea, eine kleine und junge Gemeinschaft. Aber als Minorität hat sie eine gesellschaftlich grössere Bedeutung, als ihre Zahl vermuten lässt. Sie gibt jungen Menschen Hoffnung, wie Matthieu Loua erzählt.

Fra martino im Einsatz © Samuele Degli Antoni
Fra martino im Einsatz © Samuele Degli Antoni

Montag, 26. Oktober 2020

Ist es in der reichen Schweiz noch möglich, seine eigene Existenz in einer Art und Weise zu gestalten und so ähnlich zu leben wie diejenigen Menschen, die in sozialer und wirtschaftlicher Unsicherheit und auch oft auf der Strasse leben? Der Tessiner Kapuziner Martino Dotta, der seit Jahren mit den bedürftigsten Menschen in unserem Land zusammenarbeitet, […]

Ich habe euch erwählt ...  © Jörg Böthling
Ich habe euch erwählt ... © Jörg Böthling

Freitag, 25. September 2020

Mit diesem Leitmotiv will der Missionskalender 21 durchs nächste Jahr begleiten.

› › › weitere News

Kurznachrichten

jumi – SOS Klima

Mittwoch, 20. Januar 2021

Dieses jumi widmet sich dem Klima. Und erzählt von Projekten, die von Fastenopfer in Kolumbien unterstützt werden.

jumi – Kristallklar

Donnerstag, 26. November 2020

In der Adventszeit bereiten wir uns auf das Weihnachtsfest vor. Dazu gehört das Glitzern und Glänzen, das Strahlen und Funkeln

jumi – smart & smile

Donnerstag, 24. September 2020

Was machen Kinder mit dem Smartphon?

Glaubenssache: online

Mittwoch, 19. August 2020

Online-Magazin zum Glauben neu in drei Sprachen

jumi – Plastik

Dienstag, 11. August 2020

Ein Leben ohne Plastik ist heute kaum mehr vorstellbar.